Mit dem Hund bei Schietwetter unterwegs?

23. Januar 2012 von Dennis

Hund und Outdoor, dass passt. Selten sind unsere Vierbeiner glücklicher, als wenn wir mit ihnen gemeinsam in die Natur aufbrechen. Egal ob es ein schöner, langer Winterspaziergang ist oder wir bei leichten Nieselregen in den Wald flüchten. Viele tolle Geruchsspuren, frische Luft und Bewegung: Das tut Herrchen/Frauchen und der Fellnase gleichermaßen gut. Aber gerade bei widrigem Wetter sieht unser treuster Begleiter anschließend aus, wie einmal durch den Schlamm gezogen und gerade die neuen Allrad-Generationen sorgen dafür, dass man auch bei übelsten Wetter in die entlegensten Regionen hinkommt, Matsch und Schlamm sind da ja schon lange kein Hindernis mehr: Wie also dafür sorgen, dass der gute Tiguan nicht zur dreckigen Hundehütte wird? Eine gute Empfehlung, nicht nur aus Sicherheitsgründen ist eine Hundetransportbox. Continue reading “Mit dem Hund bei Schietwetter unterwegs?” »

Veröffentlich in Allgemein mit keinem Kommentar »

Deutschlands beste Hundeshops!

14. Mai 2010 von Dennis

HalloHund! ist das Themen-Flaggschiff des bekannten Hubert Burda MediaVerlags zum Thema Hund – von Hundefreunden für Hundefreunde sozusagen. Redaktionell betreut wird das Schwergewicht durch die Partner-Hund Truppe darf man der Publikation durchaus hochkarätiges Expertentum unterstellen, es verwundert daher nicht, daß HalloHund.de mit zu den reichweiten stärksten Communityportalen im deutschen Raum gehört. Und als solches Leitmedium werden regelmässig Deutschlands beste Hundeshops gekürt und vorgestellt, auf das die Allgemeinheit nicht an den Perlen vorbeischwimmt, sondern diese auch findet. Und da es diese Woche Wauzikontor „getroffen“ hat, sagen wir einmal herzlichen Glückwunsch schließen uns der Laudatio an.

Veröffentlich in Artikel mit 4 Kommentaren »

So finden Sie den richtigen Hundenamen: Unser Ratgeber

13. Mai 2010 von Dennis

Wer sich auf die Suche nach einem Hundenamen macht, kann viel erleben! Wir haben ja bereits in unserem Beitrag „die schönsten Hundenamen“ einige schöne und ausgefallene Hundenamen zusammen getragen. Heute wollen wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand geben, wenn Sie ganz verzweifelt bereits eine Auswahl an originellen Hundenamen haben, aber einfach nicht wissen, welcher der richtige für Ihren Hund ist oder noch bei Null anfangen! Continue reading “So finden Sie den richtigen Hundenamen: Unser Ratgeber” »

Veröffentlich in Artikel mit 8 Kommentaren »

Hunderucksack – Sinn oder Unsinn?

12. Mai 2010 von Dennis

Hunderucksäcke erfreuen sich seit kurzer Zeit großer Beliebtheit – oh wait, Rucksäcke für Hunde? Ja, kein Schwindel, gibt es tatsächlich und warum auch nicht, die Vierbeiner dürfen ruhig auch einen Teil zum Gepäckaufkommen beitragen. Zum ersten mal habe ich einen Hunderucksack im Fernsehen gesehen, als ein Zimmermann vom Bodensee mit seinem Hund den Appalachian Trail (den gesamten! 3440 km! Nicht die Warmduscher-Variante!) gewandert ist und sein Hund brüderlich die eigene Verpflegung im eigenen Hunderucksack über Stock und Stein getragen hat. Klingt im ersten Moment seltsam und in der Tat braucht man einen Augenblick, bis man sich an den Gedanken eines Hunderucksacks gewöhnt hat – aber warum nicht, im Prinzip ist es erstmal ein gut gepolstertes, bequemes Hundegeschirr, daß im optimalen Fall mit abnehmbaren Taschen ausgestattet ist.

Natürlich muss der Hunderucksack perfekt auf den Hund abgestimmt sein, damit dieser nicht scheuert oder gar zu klein ist. Außerdem sollte man den Hund langsam an die Last gewöhnen, erst einmal eine kurze mit leerem Hunderucksack, anschließend leicht befüllen – nach kurzer Eingewöhnung kann Waldi dann seinen Reiseproviant für eine mehrtägige Tour dann selbst tragen – Kondition und Konstitution vorausgesetzt.  Gegegenfalls nochmals den Tierarzt konsultieren, Hunde mit Hüft- oder Beckenschaden sollten keine Hunderucksäcke tragen. So, und wo bekommt man so einen Hunderucksack nur her? Am besten aus dem guten sortierten Ladengeschäft um die Ecke, wo man den Hunderucksack auch gleich einstellen und anpassen lassen kann, alternativ gibt es Hunderucksäcke auch bei Wauzikontor.

Veröffentlich in Artikel mit 4 Kommentaren »

Leinen braucht das Land, Teil 2

30. April 2010 von Dennis

Leinen und Hunde, ein echtes Spannungsfeld mit ganz unterschiedlichen Vorlieben und Meinungen. Klar ist, eine gute Leine passt zum Hund und dessen Naturell – Hunde die von Haus aus schon brav bei Fuss laufen, benötigen keine Hundeleine mit hoher Griffigkeit. Geht man hingegen bei Wind unter Wetter mit dem Hund spazieren, mag eine Leine aus Leder durchaus angebracht sein, weil mit etwas Öl eine robuste, langlebige Hundeleine entsteht, die auch kein noch so grobes Wetter übel nimmt. Eine große Auswahl an Leinen für Hunde finden Sie übrigens im Hundeshop Wauzikontor.

Veröffentlich in Allgemein mit 1 Kommentar »

Hundekalender 2010 gesucht?

27. November 2009 von Dennis

dogspot_2

Einen kleinen und feinen Hundekalender gibt es dieses Jahr bei dogSpot zu bestaunen: 12 prächtige Motive, ausgewählt aus vielen tausend Bildern die dabei knapp über eine Millionen mal angeklickt und kommentiert wurden. Mehr Informationen gibt es im Wauziblog oder direkt bei dogSpot.

Veröffentlich in Artikel mit keinem Kommentar »

hundehalsbaender.at geht an den Start

5. November 2009 von Dennis

Wauzikontor, der Hunderausrüster aus Leidenschaft setzt den ersten Stein seiner Österreich-Strategie: Ab 2010 wird neben Deutschland auch nach Österreich geliefert, passend dazu genehmigte sich der Onlinehändler die type-in Domain hundehalsbaender.at für eine nicht näher genannte Summe.

Veröffentlich in Allgemein mit keinem Kommentar »

Leben und sterben der Mallorca-Hunde

28. Oktober 2009 von Dennis

Im WauziBlog gibt es einen lesenswerten Kommentar zum Verein Luftbrücke für Hunde e.V., welcher Hunde aus spanischen Tötungsstationen rettet und Sie mit Hilfe ehrenamtlicher Paten und Spendern nach Deutschland bringt und dort aufpeppelt und in Familien vermittelt.

Veröffentlich in Artikel mit keinem Kommentar »

Ratgeber Hundeleine: Die 10 schönsten Hundeleinen

24. Oktober 2009 von Dennis

Als Hundehalter weiss man eine gute Hundeleine zu schätzen, griffig bei Regen, angenehm weich bei trockenem Wetter. Dabei sollte eine gute Hundeleine natürlich noch mehr bieten: Optimal ist eine dreifach-verstellbare Hundeleine, hier kann die Länge der Hundeleine stets für den optimalen Zweck eingestellt werden. Freie Bahn und niemand zu sehen? Eine satte Länge von über 2m lässt jedem Vierbeiner genügend Platz zum gemütlich spazieren gehen. Fremder Hund oder unübersichtliche Situation? Dann schnell die Hundeleine im kürzesten Modus zum fixen Kurzführer umschnallen. Die effektive Breite einer Hundeleine von 1,5cm bis 2,5cm hängt ein bisschen damit zusammen, was Sie damit anstellen wollen. Die Reißfestigkeit und Griffigkeit nimmt proportional mit der Breite zu: D.h. einen schweren Bernhardiner führen Sie mit einer 2,5cm breiten Hundeleine natürlich deutlich komfortabler und sicherer als mit einer leichten, schmalen 1,5cm Hundeleine.

Neben diesen praktischen Eigenschaften einer Hundeleine spielt natürlich auch der persönliche Geschmack eine ganze wichtige Rolle! Über Nylon bis Leder gibt es die verrücktesten Hundeleinen in allen Farben und Mustern.

Hier lässt sich grob sagen: Nylon ist stets günstiger und sehr unempfindlich gegenüber Verschmutzungen und Nässe. Dafür verlieren Nylonleinen nach einiger Zeit Ihre Optik und man sieht Ihnen recht Zügig den Gebrauch an. Ganz anders Lederleinen, diese benötigen mehr Pflege, insbesondere wenn sie häufig zwischen nassem und trockenem Zustand wechseln hilft in jedem Fall ein Griff zum Leinenfett. Dafür halten sich Lederleinen dann auch über viele lange Hundejahre und behalten einen hochwertigen, edlen Look, auch bei ständiger Nutzung.

Günstige Nylonleinen gibt es bereits ab 10,00€, z.B. die Hundeleine ART SPORTIV PLUS von Karlie ab 13,99€, dann die aufwendigeren und bunteren KRAZY Hundeleinen von HUNTER ab 22,90 € bis hin zu absolut robusten und allwettertauglichen Premium-Sattelleder-Hundeleinen für 79,00€.

Hier finden Sie die 10 schönsten Hundeleinen:

Veröffentlich in Allgemein mit 1 Kommentar »

Quick Fox, lazy Dog: Freundschaft ganz besonderer Art

29. Juli 2009 von Dennis

Zugegeben, es sieht schon ein bisschen seltsam aus, wenn ein Fuchs versucht, über den lammfromm dastehenden Hund zu springen – aber es scheint den beiden beteiligten sowie den Umstehenden großes Vergnügen zu bereiten.

Veröffentlich in Lustiges mit 1 Kommentar »